Sie sind hier:  >>> News / Storys 

Studie - Omega 3 Fettsäuren

Soviel Omega-3-Fettsäuren brauchen Sie

Omega-3-Fettsäuren schützen Ihr Herz wirksam vor Infarkten. Aber wie viel von diesen wichtigen Fettsäuren brauchen Sie, um einen Schutz zu haben? Das haben Forscher der Mayo Clinic nun untersucht. Sie werteten Studien aus, an denen über 30.000 Menschen teilgenommen hatten.
Das erste Ergebnis dieser so genannten Meta-Studie: Diejenigen, die Omega-3-Fettsäuren zu sich nahmen, ob als Kapsel oder über die Nahrung, hatten zwischen 19 und 45 % weniger Herzinfarkte. als die restlichen Teilnehmer.
Aufgrund der gesammelten Informationen waren die Wissenschaftler dann in der Lage, Empfehlungen für die täglich benötigte Menge an Omega-3-Fettsäuren zu geben. Menschen, die an koronaren Herzerkrankungen leiden, so die Forscher, sollten täglich ein Gramm der Fettsäuren zu sich nehmen. Für Gesunde reichen min. 500 mg pro Tag. Haben Sie einen erhöhten Triglycerid-Spiegel, empfehlen die Forscher drei bis vier Gramm der Fettsäuren – diese können die Triglyceride um bis zu 50 % senken.
Allerdings, so die Wissenschaftler der Mayo Clinic, können Sie diese Mengen nicht allein über Fischmahlzeiten decken, denn eine Portion Fisch liefert nur 250 mg der Fettsäuren. Sie müssten also, so die Empfehlung, auf alternative Produkte wie Leinsamen zurückgreifen.

 

Soll Nährstoffwerte nach DGE

 






(C) 2010 - Alle Rechte vorbehalten  |  

Impressum

  |  

AGB

  |  

Widerrufsrecht

  |  

Datenschutz

  |  

Hilfe

  |  

Versand

  |